Bio auf einen Klick

Online-Supermärkte boomen. Gerade für Berufstätige, die lange Arbeitszeiten haben, sind sie eine praktische Alternative, abends den hektischen Weg zum Supermarkt um die Ecke und das lange Anstehen an der Kasse zu vermeiden. Auch immer mehr Bio-Shops werben im Netz um Kunden – wir stellen Ihnen drei besonders empfehlenswerte Alternativen vor.

1. Alnatura

Alnatura gilt als einer der bekanntesten Hersteller von Bio-Lebensmitteln und Bio-Produkten. Seit 2015 bietet Alnatura auch einen Online-Shop an. 850 Bio-Produkte können Sie dort rund um die Uhr bestellen, von Babynahrung über Pasta bis hin zu Naturkosmetik und Naturtextilien wie zum Beispiel Yoga-Wear aus Bio-Baumwolle.

 

Alnatura Onlineshop / Bild PR
Alnatura Onlineshop / Bild PR

Die Bestellungen versendet Vertriebspartner Gourmondo innerhalb von 1 bis 2 Tagen klimaneutral über das GoGreen-Programm der Deutschen Post. Der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro, ab 49 Euro versendet Alnatura versandkostenfrei, darunter für 4,90 Euro. Die Bezahlung erfolgt über Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung.de, Vorkasse, Rechnung, oder Lastschrift. Seit kurzem sind europaweite Lieferungen in 19 verschiedene Länder möglich. Weitere Infos unter www.alnatura.de.

2. Rapunzel

Schon seit 1974 bietet Rapunzel Bio-Artikel an, 80 Prozent der Rapunzel-Eigenmarke sind vegane Produkte. Ansonsten ist das überwiegend auf Lebensmittel ausgerichtete Online-Sortiment mit rund 600 Produkten identisch wie im Bioladen. Für Kunden, die gerne auf Vorrat kaufen und dabei Verpackungsmaterial sparen möchten, gibt es spezielle Großpackungen, zum Beispiel mit Olivenöl, Essig oder Erdnussmus. Rapunzel hat außerdem eine große Auswahl an veganen Bio-Weinen im Angebot, zur Klärung und Filtration wurden bei der Herstellung also keine tierischen Produkte verwendet, wie es sonst häufig üblich ist.

Rapunzel Onlineshop / Bild PR
Rapunzel Onlineshop / Bild PR

Bestellungen versendet der Rapunzel Online-Shop innerhalb Deutschlands in maximal 3 Tagenebenfalls klimaneutral mit GoGreen von der Deutschen Post. Ab 75 Euro Warenwert werde keine Versandkosten berechnet, 5 Euro in Deutschland und 12,90 Euro in 25 weitere Länder. Die Bezahlung ist mit Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder per Lastschrift möglich. Weitere Infos unter shop.rapunzel.de.

3. Bringmirbio.de

Ein relativ neuer Mitbewerber ist dieser Bio-Online Shop. Ursprünglich startete der Bioladen „Paradieschen“ bei Aschaffenburg als regionaler Lieferservice und fand vor allem mit seinen angebotenen wöchentlichen Abokisten (je nach Jahreszeit wechselnde Mischungen aus Obst- und Gemüse, aber auch Käse oder Wurstpakete) Anklang. Mittlerweile liefert das Familienunternehmen über 3000 Bioprodukte wie frisches Obst und Gemüse aus der Region aber auch hochwertige Naturkosmetik deutschlandweit. Viele Produkte tragen das strenge Demeter-Bio-Siegel. Bringmirbio.de versendet aus Klimaschutzgründen keine Flugware (zum Beispiel Mangos).

bringmirbio.de / Bild PR
bringmirbio.de / Bild PR

Der Versand erfolgt klimaneutral über DPD, der Mindestbestellwert beträgt 25 Euro, ab 60 Euro Warenwert wird kostenlos versendet, darunter für 4,95 Euro. Bezahlt werden kann mit Paypal, Kreditkarte, Lastschrift oder auf Rechnung.

Weitere Infos unter bringmirbio.de.